Spicker - Banner

Einmalprodukte

Bei uns erhalten Sie auf Wunsch
"alle Produkte aus einer Hand"!

1. Einmal-/Einweg-Handschuhe:

Einmal-Handschuhe, unsteril oder steril aus Nitril, Latex, Vinyl oder Polyethylen (PE). (Mehrweghandschuhe finden Sie in der Rubrik Arbeitsschutz)

Einmal - Handschuhe aus Nitril

Materialinformation:

Nitril ist ein synthethischer Kautschuk, der in den 1930er Jahren durch I.G.Farben entwickelt wurde. Er ist "die" hautverträgliche Alternative zu Naturkautschuk, das Nitril vollkommen frei von den allergieauslösenden Proteinen ist, die sich in Latexhandschuhen befinden.

Einmal - Handschuhe aus Latex

Materialinformation:

Der Grundstoff moderner Latexhandschuhe ist der Milchsaft des Kautschukbaums (Hevea brasiliensis). Nachdem Charles Goodyear 1839 die Vulkanisation entwickelte, wurde der Kautschuk widerstandsfähiger gegen mechanische Beanspruchung sowie atmosphärische und chemische Einflüsse. Der Siegeszug des modernen Handschutzes begann. Fortan war es möglich, die Hönde durch eine elastische und dehnbare zweite Haut aus Kautschuk bzw. latex zu schützen.

Allerdings fördern die im Latex enthaltenen, wasserlöslichen Proteine bei häufiger Verwendung Allergien. Gepuderte Handschuhe erhöhen das Risiko zusätzlich, da der Puder meist auf Maismehl gewonnen wird und mit Pestiziden belastet ist. In Deutschland werden daher fast keine gepuderten Handschuhe mehr verwendet.

Das Spülen der Handschuhe erfolgt mit Chlorlösung (Chlorinierung) wäscht einen Großteil der Proteine aus, was die Verträglichkeit erhöht. Personen mit erhöhtem Allergierisiko sollten daher darauf achten, chlorinierte, puderfreie Handschuhe zu benutzen oder auf andere Materialien, vorzugsweise Nitril, auszuweichen.

Einmal - Handschuhe aus Vinyl

Materialinformation:

Der Grundstoff für Vinylhandschuhe ist Polyvinylchlorid. Dieser feste und robuste Kunststoff wird erst durch die Zugabe von Weichmachern formbar und flexibel. Allerdings sorgen diese Weichmacher dafür, dass Vinylhandschuhe nicht in allen Bereichen unbeschränkt eingesetzt werden können. Weichmacher, sog. Phthalate, sind fettlöslich und können so beim Kontakt mit fettenden Substanzen leicht herausgelöst werden. Dies ist besonders in der Lebenmittelverarbeitung zu beachten. Ein der Großteil der weltweiten Vinylhandschuhproduktion findet mittlererweile in China statt. Die anfänglichen Einsparungen durch die Produktionskostensenkung haben sich mittererweile allerdings wieder durch enorme Umweltverschmutzungen, die bei der Vinylhandschuhproduktion anfallen (sowhl bei der Herstellung als auch bei der Entsorgung) und daraus immer wieder einhergehender Produktionsstops, die durch die chinesische Regierung verhängt werden, neutralisiert und sogar in kostentreibende Höhen entwickelt. Die bessere Alternative ist eindeutig der Nitrilhandschuh.

Einmal - Handschuhe aus Polyethylen

Materialinformation:

Polyethylen (PE) ist ein Kunststoff, der 1898 vom Chemiker Hans von Pechmann entdeckt wurde. Er ist leicht formbar, vielseitig einsetzbar und aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Polyethylen (PE) ist ungefärbt matt, milchigtrüb und wird und unterschiedlicher Dichte angeboten.

Je nach Dichte ist PE weicher oder steifer, je höher die Dichte, desto reißfester und robuster wird es. Darunter leidet in der Regel die Passform. Polyethylen ist nur bedingt chemikalienbeständig und eignet sich nur für Bereiche mit niedrigem Risikofaktor.

Einmal - Handschuhe für den OP-Bereich:

Wir bieten Ihnen ein umfassendes Sortiment an sterilen Handschuhen speziell für den Operationsberich. Es stehen Ihnen dabei OP-Handschuhe aus Latex sowie OP-Handschuhe aus syntehtischen Materialien zur Auswahl, die auf Grund ihrer unterschiedlichen Produkteigenschaften sehr spezifisch und differenziert eingesetzt werden können. Wir beraten Sie gerne kostenlos und unverbindlich, markt- und Herstellerunabhängig direkt bei Ihnen vor Ort durch unsere ausgebildeten Medizinprodukteberater.

Produktbeispiele:

MaiMed - Flex Plus PF

Der MaiMed - Flex Plus PF ist ein steriler, vollanatomsicher Latexhandschuh für den allgemeine Operationen. Er stellt die puderfreie Alternative zu dem MaiMed - Tex dar.

Er überzeugt mit einer optimalen Passform, sehr gutem Tragekomfort und exzellentem Tastempfinden, auch bei langer Benutzung. Durch seine mikrogeraute Oberfläche bietet der MaiMed - Flex Plus PF eine sehr hohe Griffigkeit im Umgang mit medizinischem Instrumentarium. Er ist sehr strapazierfähig, was einen besonderen Schutz bei chirurgischen Eingriffen bietet.

Der Maimed - Flex Plus PF ist speziell auf die Bedürfnisse im OP angepasst. Siene Strapzierfähigkeit und sein hoher Tragekomfort beieten hochwertigen Schutz für das gesamte Operationsteam bei chirurgisch invasiven Eingriffen, weshalb er besonders in Kliniken und ambulanten Operations-Zentren zum Einsatz kommt.

Eigenschaften:

Latex, paarweise steril verpackt, puderfrei, mikrogeraute Oberfläche, vollanatomisch geformt, Länge ca. 280 mm, innere Polymerbeschichtung, DIN EN 455- 1,2,3,4, AQL 1,5. Lieferbare Größen: 6, 6,5, 7, 7,5, 8, 8,5, 9. Farbe: hellbeige. 50 Paar in einer Spenderbox. 4 Spenderboxen in einer Versandeinheit.

2. Medizinische Schutzprodukte:

Wir führen medizinische Einmal-Schutzprodukte wie z.B. Kopfschutzhauben, Ärmelschoner, Bartschutz, Mundschutz, Overalls, Besucherkittel, Schutzkittel/Isolations-Schutzkittel, Besucher-Sets, Schürzen, Schuhüberzieher, OP-Kittel.

Kopfschutzhauben

Baretthauben - Cap B:

Universelle Kopfbedeckung aus Polyproylen-Vliesstoff in Universalgröße 52 cm Durchmesser. Mit umlaufendem Elastikband (latexfei). Die Cap B ist leicht und atmungsaktiv. Die Cap B Baretthauben sind sterilisierbar mittels EO; R und geeignet für den Lebensmittelbereich (HACCP). Weiterhin findet die Baretthaube Cap B Verwendung in der Krankenpflege, im Krankenhaus sowie im Catering.

eClass: 34-15-01-03
Zu 100 Stück verpackt in einer Spenderbox, 10 Spenderboxen in einer Versandeinheit, unsteril, Durchmessser 52 cm, lieferbare Farben: weiss, blau, grün.

Klipphauben - Cap K:

Universelle Kopfbedeckung aus Polyproylen-Vliesstoff in Universalgröße. Mit umlaufendem Elastikband (latexfei). Die Cap K ist leicht und atmungsaktiv. Die Cap K Klipphauben sind sterilisierbar mittels EO; R und geeignet für den Lebensmittelbereich (HACCP).Die Klipphauben Cap K werden vornehmlich in der Lebensmittelindustrie und dem Catering eingesetzt. DIe Cap K ist die günstige Alternative zur Baretthauben Cap B.

eClass: 40-01-11-90
Version 1 Spenderbox: Zu 100 Stück verpackt in einer Spenderbox, 10 Spenderboxen in einer Versandeinheit, unsteril, Universalgröße, lieferbare Farben: weiss, blau, grün.
Version 2 Folienbeutel: Zu 100 Stück verpackt in einem Folienbeutel, 10 Folienbeutel in einer Versandeinheit, unsteril, Universalgröße, lieferbare Farben: weiss, blau, grün, rot.

Astronautenhauben - Cap A:

Universelle Kopfbedeckung aus Polyproylen-Vliesstoff in Universalgröße (ca. 26x15,5 cm). Mit gekreuzten Vliesstoff-Bändern zum Verschließen im Nackenbereich. Latexfrei. Die Cap A ist leicht und atmungsaktiv. Die Cap A Astronautenhauben sind sterilisierbar mittels EO; R und geeignet für den Lebensmittelbereich (HACCP). Weiterhin findet die Astronautenhaube Cap A Verwendung in der Krankenpflege, im Krankenhaus/OP-Bereich und im Labor.

eClass: 34-15-01-03
Zu 100 Stück verpackt in einer Spenderbox, 10 Spenderboxen in einer Versandeinheit, unsteril, Universalgröße, lieferbare Farben: weiss, blau.

Astronautenhauben - Cap AM:

Universelle Kopfbedeckung aus Polyproylen-Vliesstoff in Universalgröße (ca. 26x15,5 cm). Mit integriertem Mundschutz, 2-lagig aus Polypropylen-Vliesstoff mit formbarem Nasenbügel und Elastikband für besseren Halt. Latexfrei. Die Cap AM ist leicht und atmungsaktiv. Die Cap AM Astronautenhauben sind sterilisierbar mittels EO; R und geeignet für den Lebensmittelbereich (HACCP). Weiterhin findet die Astronautenhaube mit Mundschutz Cap AM Verwendung in der Produjtin/Fertigung, der Lebensmittelindustrie (speziell Fleischverarbeitung) und im Labor.

eClass: 34-15-01-03
Zu 100 Stück verpackt in einem Folienbeutel, 10 Folienbeutel in einer Versandeinheit, unsteril, Universalgröße, lieferbare Farben: weiss, blau.


© copyright by spicker.eu